Ab sofort erhältlich:
Mundnasenschutzmasken - aus Stoff, umweltschonend und wiederverwendbar
Desinfektionsmittel - aus Eigenproduktion, als Pumpflasche oder Spray

Bachblüten in der Apotheke Liebenau in Graz-Liebenau

Der britische Arzt Dr. Edward Bach wurde 1886 nahe Birmingham geboren und beschäftigte sich mit Schulmedizin und Homöopathie. Dabei stellte er immer wieder fest, dass unter den klassischen Ursachen tiefere Gründe für Krankheiten vorhanden sein müssen. Er erkannte für sich, dass psychische Belastungen den Krankheitsverlauf beeinflussen oder sogar gesundheitliche Probleme auslösen können. In Graz-Liebenau sind wir Ihre Ansprechpartner für Bachblüten-Therapie und Homöopathie.

Bachblütentherapie -
38 Blüten und Pflanzen

Dr. Bach entwickelte Tinkturen aus 38 in der Natur vorkommenden Blüten und Pflanzen, fünf davon vermengte er zur Notfallsmischung, die rasch wieder Gleichgewicht bringen soll. 

Bach Rescue Tropfen
zur Sofortanwendung

Ziel der Bachblüten ist es, negative Gefühlszustände auszugleichen. Die Bachblütenessenzen werden nach der Original-Rezeptur aufbereitet - ein wesentlicher Aspekt bei der Zubereitung ist die Kraft der Sonne.

Homöopathie und
Bachblüten-Therapie

Bachblütenessenzen werden je nach individueller Situation und Menschentyp eingesetzt. Aus der Balance geratene Gefühlslagen wie etwa ein Übermaß an Angst, Stress, Ärger und andere sollen ausgeglichen werden. In der Apotheke Liebenau in Graz-Liebenau bieten wir Ihnen persönliche Beratung zu allen Ihren Fragen zu Bachblüten. Wir stellen gerne für Sie individuelle Mischungen her.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.